Experimentbeschreibung

Experiment Beschreibung der REMO-UBA und REMO-BFG Simulationen in 10 km horizontaler Auflösung


Mit dem regionalen Klimamodell REMO wurden hochaufgelöste regionale IPCC Szenarien (IPCC= Intergovernmental Panel on Climate Change) Rechnungen für Deutschland, Österreich und die Schweiz durchgeführt. Das regionale Modell wurde dabei initialisiert und angetrieben mit Ergebnissen des gekoppelten Ozean-Atmosphären-Modell ECHAM5/MPI-OM. REMO wurde für die Zeitperiode von 1950 bis 2100 mit einer horizontalen Auflösung vom 10km (0.088°) betrieben. Die Ausgabeintervalle der Simulationsergebnisse liegen je nach Variable bei 6 bzw. 1 Stunde.

Für eine Beschreibung des Modells REMO folgen Sie bitte diesem Link.

Zurück zur REMO-UBA Seite